Asphaltmischwerk

Qualitativ hochwertig & nachhaltig.

Die Mischung macht’s.

Um die Baustellen im Rhein-Main Gebiet mit qualitativ hochwertigem Produkten zu versorgen, betreibt die Firma Schütz in Oberursel ein Asphaltmischwerk und eine Recyclinganlage.

Die Produkte werden im betriebseigenen Labor permanent kontrolliert. Darüber hinaus entwickelt die Firma Schütz die Gebrauchseigenschaften des Asphalts und ihrer anderen Produkte stetig weiter.
Neben den durch die ZTV Asphalt festgelegten Asphaltprodukte widmet sich die Firma Schütz auch schwerpunktmäßig der Produktion von Spezialasphalt. Dem Umweltgedanken wird durch die Zugabe überwachten Asphaltfräsguts Rechnung getragen. Darüber hinaus werden qualifizierte Straßenbaustoffe wie z.B. Beton und Asphalttragschichten in der Recyclinganlage zu hochwertigem Recyclingmaterial aufbereitet.

Wie können wir Ihnen den Weg ebnen?

So bereiten wir Stoffe umweltgerecht auf.

Unsere Asphalt Produkte

Recycling

Bituminöser Straßenaufbruch

Das Straßennetz in Deutschland besteht heute zu ca. 80 % aus Asphaltstraßen. Die Erhaltung und Anpassung an die steigenden Beanspruchungen führt zu einer Zunahme der Mengen von Ausbauasphalt. Zur Schonung natürlicher Ressourcen werden von uns – wo immer möglich – Recyclingmaterialien verwertet. Die Aufbereitung und Klassifizierung von Asphaltaufbruch ermöglicht eine zielgerichtete Herstellung qualitativ hochwertig Asphaltbeläge.

Der so recycelte Asphalt wird der Mischgutproduktion, unter Kontrolle unseres Asphaltlabors, gezielt zugeführt. Die Folge: Natürliche Baustoffvorkommen werden geschont, Deponieraum gespart und der Umfang der Baustofftransporte verringert.

Sonstiger Straßenaufbruch

Aber auch andere hochwertige Straßenbaustoffe, darunter Asphalttragschichten, Beton, Pflaster, Bordsteine etc., werden hier aufbereitet und zu verschiedenen Recyclingprodukten zusammengefügt. Wir sind überzeugt: Nachhaltigkeit ist das Fundament für die Zukunft!